Petra Weide

Berufliches & Persönliches

Steuerberaterin Petra Weide,
 Lüneburg

Zahlen haben mich schon immer interessiert und so fiel die Wahl auf meinen heutigen Beruf nicht schwer. Er vereint alles, was mir wichtig ist: die Arbeit im Büro, der Umgang mit Zahlen, Vielfältigkeit aufgrund der unterschiedlichen Branchen, den Kontakt zu Menschen, die Möglichkeit sich beruflich weiter zu entwickeln und trotzdem in der Region Lüneburg bleiben zu können.

Ich bin Jahrgang 1976 und lebe seit 2008 mit meiner Familie in Kirchgellersen.

Mittlerweile kann ich auf 26 Jahre Berufserfahrung zurück blicken, davon 10 Jahre in leitender Position einer mittelgroßen Steuerberatungsgesellschaft in Lüneburg.

 

Meine Mandanten berate ich regelmäßig über Jahre, daraus entwickelt sich ein enges persönliches, auf Vertrauen begründetes Verhältnis. Dieses Beratungsverhältnis wird oftmals auch über Generationen fortgeführt.

Ich bin mir meiner Verantwortung für meinen Mandanten - das Unternehmen und der Unternehmerfamilie - bewusst und sehe dies als Kern meines Berufs an, nicht als notwendige Pflicht.

 

 Die Stationen meines beruflichen Werdegangs:

  • Ausbildung zur Steuerfachangestellten, Abschluss 1996
  • Prüfung zur Steuerfachwirtin 2001
  • Prüfung zur Steuerberaterin, abgelegt und bestanden 2004
  • Am 31. März 2005 von der Steuerberaterkammer Niedersachsen zur Steuerberaterin bestellt
  • Zusatzqualifikation „landwirtschaftliche Buchstelle“ 2005 erworben
  • Gesellschaftende Geschäftsführerin von 2010 bis Dezember 2015

Dazwischen habe ich mich regelmäßig fortgebildet, um meine Mandanten immer nach dem aktuellen Recht optimal beraten zu können. Auch jetzt reichen allein das wöchentliche Literaturstudium und das Verfolgen der aktuellen Gesetzesvorhaben nicht aus, um sämtliche Gesetzesänderungen, Neuerungen und Rechtsprechung im Auge zu behalten. Deshalb nehme ich regelmäßig an Seminaren teil. Zu den ganztägigen Fortbildungsveranstaltungen, kommen unter anderem auch Online-Seminare.

 

Meine bisherigen und regelmäßigen Fortbildungen in Auszügen:

  • Vierteljährliche Fortbildungsveranstaltungen zum aktuellen Steuerrecht vom Lehrgangswerk Haas
  • Gestaltende Steuerberatung, Steuerberaterverband
  • Ordnungsgemäße Kassenführung – nwb, Tobias Teutemacher, Dozent für „Risikomanagement bei Bargeschäften“ bei der Bundesfinanzakademie, Finanzbeamter
  • Die Kasse im stetigen Wandel - was gilt ab 2017, Steuerberaterverband
  • Die Kassenprüfung des Finanzamtes - Wie sind Bargeldeinnahmen aufzuzeichnen, damit keine Schätzung droht?, Steuerberaterverband
  • Kapitalkonten bei der GmbH & Co. KG, DATEV
  • jährliches Expertenseminar für Berater von Personengesellschaften, Steuerberaterverband
  • Aktuelle Besteuerung von Kapitalgesellschaften, Steuerberaterverband
  • Erbschaftsteuerreform, Steuerberaterverband
  • Einkommensteuererklärung 2018, Steuerberaterverband

 

Mandanten über mich

 

"Bei Ihnen fühlt man sich ja wie ein VIP."

(Neumandat)

 

„Zum Steuerberater gehe ich genauso ungern wie zum Zahnarzt – aber bei Ihnen war es gar nicht so schlimm.“

(Erstberatungsgespräch eines neuen Mandanten)



„Wir arbeiten seit zwanzig Jahren mit Ihnen zusammen, mit Ihnen möchten wir alt werden.“

(Gesellschafter einer Personengesellschaft)



„Sie sind mein schlechtes Gewissen.“

(Mandant, der kreative Ideen hat(te))