Petra Weide

Das bin ich:

Steuerberaterin Petra Weide,
 Lüneburg

Persönliches:

Ich wurde 1976 geboren und lebe seit 2008 mit meiner Familie in Kirchgellersen.

 

Das ist mir wichtig im Beruf:

der Kontakt zu Menschen, ein respektvoller Umgang, mit einem Lächeln zur Arbeit kommen, Ehrlichkeit, eine langfristige Zusammenarbeit sowie der Austausch mit Kollegen.

 

Am meisten Freude an meinem Job macht mir:

die Vielfältigkeit aufgrund unterschiedlicher Branchen sowie der persönliche Kontakt/Dialog und das Zusammenarbeiten in meinem Team.

 

Beruflicher Werdegang: Meine Ausbildung zur Steuerfachangestellten habe ich 1993 begonnen und gehöre mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung zu den alten Hasen. In meinem Ausbildungsbetrieb - einer mittelgroßen Steuerberatungs-gesellschaft in Lüneburg - war ich mehr als 20 Jahre tätig (davon 10 Jahre in leitender Position), bevor ich mich Anfang 2016 mit meiner Kanzlei selbständig gemacht habe.

 

Mit wem wir zusammenarbeiten, entscheidet übrigens nicht das Portemonnaie oder eine besondere Umsatzgröße, sondern vielmehr Sympathie oder eine interessante Branche und ein angenehmes Miteinander.

 

Mandanten über mich

 

"Bei Ihnen fühlt man sich ja wie ein VIP."

(Neumandat)

 

„Zum Steuerberater gehe ich genauso ungern wie zum Zahnarzt – aber bei Ihnen war es gar nicht so schlimm.“

(Erstberatungsgespräch eines neuen Mandanten)



„Wir arbeiten seit zwanzig Jahren mit Ihnen zusammen, mit Ihnen möchten wir alt werden.“

(Gesellschafter einer Personengesellschaft)



„Sie sind mein schlechtes Gewissen.“

(Mandant, der kreative Ideen hat(te))

 

 

Mein Motto:
Erfahrung ist die beste Lehrmeisterin.
Und das Gute daran ist: Man bekommt stets Einzelunterricht.
(Inge Meysel)